Karre

Sieben Fragen zur Mobilität und zum Auto.
1. Welches ist derzeit Dein bevorzugtes Verkehrsmittel
Auto
2. Welches Ereignis ist Dir mit diesem Verkehrsmittel am stärksten in Erinnerung geblieben?
Auffahrunfall auf der A5 von Frankfurt nach Karlsruhe.
Nein, ich wurde aufgefahren.
3. Mit welchem Verkehrsmittel wirst Du Dich nie (wieder) bewegen?
Mit dem Linienbus in Budapest.
4. Lieber öffentliche Verkehrsmittel oder eigenes Auto?
Seit meinem letzten Erlebnis mit der Deutschen Bahn AG definitv eigenes Auto
(seit ca. drei Jahren)
5. Welches Auto aus einem Film wäre Dein bevorzugtes Vehikel?
Der DeLorean aus ‘Zurück in die Zukunft’.
6. Wenn Dein Auto ein Namen hätte/hat: Welcher wäre/ist das?
Bertram
7. Das erste Auto im Leben vergißt man ebensowenig wie die erste Frau (Stirling Moss) oder Mann
Ah. Mein Mini. Schnief.
Liebe Trauergemeinde, wir sind zusammengekommen um Abschied zu nehmen von Mini. Er war ein treuer Weggefährte und erlebte so manche ‘interessante’ Fahrt und manchmal kam er sogar vom rechten Weg ab. Sein letzte Fahrt überlebte er leider nicht. Dennoch traf er seinen Gegner, einen aufgemotzten Scirocco von einem Bergbauernhof, so hart, daß dieser nach ca. 1km versuchter Unfallflucht direkt vor der Polizeistation verstarb.
R.I.P my good old english fellow, wo auch immer dein Metall jetzt verarbeitet sein mag…
[ via cult 7 ]